Bei JAEGER ORTHOPÄDIE bekommen Sie auf über 1.000 Quadratmetern alles für die Gesundheit Ihrer Füße und Ihres Bewegungsapparates. Besuchen Sie uns in Lahnstein! Und lassen Sie von uns verwöhnen!
Sie profitieren von modernsten Methoden, von der Erfahrung und der Kompetenz unserer über 30 Mitarbeiter. Außerdem arbeiten wir mit Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Osteopathen und Physiotherapeuten zusammen.

JAEGER ORTHOPÄDIE erweitert sein Leistungsspektrum durch moderne Fußscanner in 3D und Druckmesssysteme. Mit ihrer Hilfe können wir zum Beispiel maßgefertigte Einlagen so anpassen, dass Ihr Bewegungsapparat optimal unterstützt wird.

Die neuen Räumlichkeiten in Lahnstein sind fertig. Unter einem Dach sind jetzt Orthopädietechnik und Schuhtechnik vereint. In einem eigenen Analysebereich ist es möglich, allen Fußproblemen auf die Schliche zu kommen. Fehlstellungen und Fehlhaltungen können gezielt erkannt und behoben werden.

Thomas Jaeger übernimmt als jüngster Sohn die kaufmännische Geschäftsführung von JAEGER ORTHOPÄDIE. Ein Jahr darauf gesellt sich der Meister der Orthopädietechnik Michael Wille zu ihm. Er ist für den Bau von Prothesen, Orthesen und speziellen Miedern zuständig.

Werner Jaeger eröffnet gemeinsam mit Helmut Stork eine Werkstatt für Orthopädie und Schuhtechnik. Maßschuhe, Einlagen und Co. können in Eigenregie hergestellt werden.

Das Unternehmen ist im Wandel: Martin und Thomas Jaeger beschließen gemeinsam mit Ihrem Vater Werner Jaeger, die Firma um das Handwerk der Orthopädie-Technik zu erweitern. Angeboten werden Schuhe nach Maß, Schuhkorrekturen und Maßeinlagen.

Werner Jaeger gründet seine eigene Firma. Er eröffnet den ersten Koblenzer Schuhreparatur- und Schlüsselschnelldienst. Es folgen weiter Filialen in Supermärkten. Damit ist der Grundstein für den heutigen Erfolg von JAEGER ORTHOPÄDIE gelegt.