Laufbandanalyse

Keine Frage: Bewegung ist gut für uns. Aber dabei kommt es darauf an, dass man sich auch richtig bewegt. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

 

Ab in die Sportklamotten, Schuhe an und los geht es … so stellen sich viele das richtige Training vor. Und im Grunde haben sie damit auch recht. Problematisch wird es aber, wenn man sich beim Laufen falsch bewegt. Denn dann werden Sehnen gereizt, Muskeln verspannen und der gesamte Bewegungsapparat wird falsch belastet. Rückenschmerzen, Knieprobleme und Co. sind oft die Folge. 

Das muss aber nicht sein. Denn mit unserer Laufbandanalyse zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten sollten. Dabei zeichnen wir Ihren Lauf per Videotechnik auf. Und sehen gemeinsam mit Ihnen, was bei Ihren Bewegungsabläufen optimierbar ist.

 

Im Fall des Falles helfen wir Ihnen auch damit weiter, dass wir Ihre Laufschuhe durch kleine orthopädische Tricks oder durch Einlagen perfekt anpassen. So bewegen Sie sich fast automatisch richtig. Das bringt Ihnen mehr Freude an der Bewegung und es steigert Ihre Leistungsfähigkeit.

Laufband- und Bewegungsanalysen setzen wir übrigens auch für Nicht-Sportler ein. Etwa Beispiel bei Haltungs- oder Rückenproblemen. Denn auch hier gilt: Wer richtig geht, tut seinem gesamten Körper etwas Gutes.