Wir stärken Ihnen den Rücken – wirklich!

Denn mit unserem Rücken-Scan finden wir heraus, ob Ihre Rückenprobleme zum Beispiel durch Fehlstellungen oder Beinlängendifferenzen bedingt sind. Das geht schnell und strahlungsfrei.

Keine Sorge: Der Rücken-Scan hat nichts mit Röntgenstrahlen und Co. zu tun. Sondern wir vermessen dabei Ihre Körperoberfläche, indem wir Lichtstreifen auf den Rücken projizieren. Dabei erhalten wir wichtige Daten, die wir mit einem speziellen 3D Programm im Computer analysieren können. So erkennen wir, wo Ihre Wirbelsäue, Ihre Hüfte oder Ihr Bewegungsapparat eine Fehlstellung aufweist.

Im zweiten Schritt korrigieren wir diese Fehlstellungen. Zum Beispiel mit neuropodologischen Fußbettungen – also mit speziellen Einlagen. Da sich das Ergebnis aber nicht von heute auf morgen einstellt, wiederholen wir den Scan nach einigen Wochen. Und sehen so, wie sich Ihre Haltung verbessert hat. Und ob das neue Bewegungsmuster von Ihrem Körper schon „gelernt“ wurde. 

  Button-Einlagen

1
Hallo 👋 vom JOTeam der Orthopädie Jaeger in Lahnstein.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Mit Nutzung dieser Funktion akzeptieren Sie die gesetzliche Datenschutzerklärung.
Powered by

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Website stimmst du dem zu.

Share This