Unterschenkel Prothese, eine Arbeit von Jan Euerle   

Patienten Anamnese.
  • 1976:
    Motorradunfall mit Trauma im linken Bein (Marknagel, Achillessehnenruptur, mit operativem vaskulärem Eingriff)

  • 2003:
    Diagnose Thrombangiitis obliterans

  • 2013:
    Amputation linker Fuß mit Neurostimulator Implantat (Februar)

  • 2013:
    Nachamputation, transtibial (März)

  • 2013:
    Entfernung des Stimulators

1. Anamnese Stumpf.
  • Stumpfform: zylindrisch

  • Stumpflänge: mittellang

  • Weichteildeckung: ausreichend

  • Endbelastbarkeit: teilweise, Druckempfindlich an Tibiaende

  • Hautempfinden: normal

  • Stumpfschmerzen: kaum

  • Wundheilung: abgeschlossen

2. Systemauswahl
  • Prothesenfuß: Össur Proflex XC Unity

  • Unterdrucksystem: Össur Unity Pumpe – aktiv

  • Passteile: Össur Titan bis 166 kg

  • Liner: WillowWood Alpha Classic (TPE)

  • Kniekappe: WillowWood Alpha Classic (TPE)

Chartbilder Arbeitsablauf

3. Modellierarbeit: Volumenschaft

3. Modellierarbeit: fertig

4. Anprobe: PETG Schaft

1
Hallo 👋 vom JOTeam der Orthopädie Jaeger in Lahnstein.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Mit Nutzung dieser Funktion akzeptieren Sie die gesetzliche Datenschutzerklärung.
Powered by

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Website stimmst du dem zu.

Share This